AdUnit Billboard

Basketballer dürfen um Medaillen spielen

Lesedauer: 
Das deutsche Basketball-Team in den weißen Trikots hat es geschafft: Es kann an den Olympischen Spielen teilnehmen. Foto: Tilo Wiedensohler/dpa © Tilo Wiedensohler/dpa

Für die deutschen Basketballer ist jetzt klar, wo sie im Sommer hinfliegen: nach Japan! Dort werden sie aber das Gegenteil von Ferien machen. Die Nationalmannschaft der Männer nimmt an den Olympischen Spielen teil, kämpft also um Medaillen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Qualifikation dafür holten sich die Basketballer am Sonntag mit einem Sieg gegen die Mannschaft aus Brasilien. Danach war der Jubel groß. «Das ist einfach nur krass», freute sich Spieler Johannes Voigtmann. Der Trainer sagte: «Für uns alle ist ein Traum wahr geworden. Wir werden wie verrückt feiern.»

Beim Feiern dabei war auch Basketball-Star Dennis Schröder, obwohl er nicht mitgespielt hatte. Es fehlte dafür eine Erlaubnis. Deshalb ist auch unklar, ob er im Olympia-Team mitspielt. Dennis Schröder sagte: «Ja, natürlich würde ich gerne mit der Nationalmannschaft fliegen und mit denen spielen.» Ein wenig Zeit ist noch, um das zu klären. Die Olympischen Spiele starten am 23. Juli in Tokio.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1