AdUnit Billboard

Ausgebüxter Klettermax

Lesedauer: 
Der Zoo der Stadt Duisburg vermisst den Kleinen Panda Jang. Foto: Mathias Appel/Zoo Duisburg/dpa © Mathias Appel/Zoo Duisburg/dpa

Von dem Kleinen Panda Jang ist weit und breit nichts zu sehen. Dabei weiß man normalerweise ganz genau, wo Jang sich aufhält: in seinem Gehege im Zoo der Stadt Duisburg. Aber von dort ist der Panda ausgebüxt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie genau er das geschafft hat, weiß man noch nicht. Seit Donnerstagmorgen wird Jang vermisst. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zoos vermuten, dass der er irgendwo auf dem Zoogelände in einer Baumkrone sitzt. Denn ihre scharfen Krallen machen die Kleinen Pandas zu guten Kletterern. Bäume gibt es allerdings viele dort. Ihn zu finden, ist deshalb nicht leicht.

Kleine Pandas sind übrigens nicht wirklich verwandt mit den Großen Pandas. Sie haben auch kein schwarz-weißes, sondern rotes Fell. In freier Wildbahn kommen die Kleinen Pandas in Asien vor.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1