Fotostrecke

Scheunenbrand in Seckach

Ein Brand in einer Scheune in der Schulstraße in Seckach hat einen Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro verursacht. Die mehr als 60 Tiere in den Stallungen im Erdgeschoss konnten in Sicherheit gebracht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Gefahr für das Wohnhaus, das sich in unmittelbarer Nähe befindet, bestand nicht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Seckach, Buchen und Osterburken mit 110 Mann und 25 Fahrzeugen.