Fotostrecke

Biwak im Odenwälder Freilandmuseum

Die Zeiten der Napoleonischen Kriege wurden im Freilandmuseum in Gottersdorf wieder lebendig. "Living History" stand dort auf dem Programm. Napoleons Truppen und seine Verbündeten und Gegenspieler aus damaligen deutschen Ländern hielten wieder Einzug in das Odenwälder Freilandmuseum, belagerten Häuser und Höfe und gaben Einblicke in das Leben der damaligen Zeit. Gezeigt wurden sowohl militärische Darstellungen als auch Szenen aus dem Zivilleben der Zeiten um 1800. Mit der Kamera dabei war unser Redaktionsmitglied Ralf Marker.