Fotostrecke

169. Niederstettener Rossmarkt

Der 169. Rossmarkt ging am Donnerstag, 15. Januar 2015, in Niederstetten über die Bühne. Insgesamt wurden 137 Pferde und zwei Esel aufgetrieben. Neben dem üblichen Prämierungsgeld gab es Preisschleifen, Stallplaketten, viele Familien- und Ehrenpreise. Das Wetter spielte im Großen und Ganzen mit und ermöglichte einen reibungslosen Ablauf am traditionellen "Feiertag" der Vorbachtalmetropole. Gegen Nachmittag erfolgte noch der bunte Festzug durch die Gassen, ehe in den Gaststätten gemütlich weitergefeiert wurde...