Würzburg

Universitätsmuseum Nach dem Corona-Lockdown wieder mit „Im Netz des Sichtbaren“ und „Mus-Ic-On!“ geöffnet“

Zwei ambitionierte Ausstellungen

Archivartikel

Würzburg.Der Corona-Lockdown hat auch vor dem Würzburger Universitätsmuseum nicht haltgemacht. Gleich zwei ambitionierte Sonderausstellungen waren wochenlang geschlossen. Nun freuen sich die Museumsdirektoren wieder auf Besucher.

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Zuge der Corona-Pandemie haben auch das Martin von Wagner Museum der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg schwer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00