Würzburg

Katastrophenfall ausgerufen Sturm fegte am Donnerstag über Kürnach / Niemand verletzt / Schadensausmaß noch nicht bekannt

Windböe beschädigte über 50 Häuser

Archivartikel

Kürnach.Ein sehr lokal begrenztes Wetterphänomen beschäftigte am Donnerstagnachmittag die Einsatzkräfte in Kürnach, Landkreis Würzburg, und verursachte große Schäden. Eine Windböe beschädigte unter anderem 53 Häuser. Verletzt wurde dem Sachstand nach niemand. Am Donnerstagabend war der Katastrophenfall ausgerufen worden, der gestern um 12 Uhr wieder aufgehoben wurde. Wie hoch der Sachschaden ist, muss

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3730 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00