Würzburg

Martin von Wagner Museum Sonderausstellung zum 250. Todesjahr zeigt Wirken des italienischen Barockmalers Giovanni Battista Tiepolo in Würzburg

Werkstatt des Meisters wird zum Leben erweckt

Archivartikel

Würzburg.Die weltberühmten Fresken von Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) ziehen jedes Jahr hunderttausende Besucher in die Würzburger Residenz.

Im 250. Todesjahr des italienischen Künstlers zeigt das Martin von Wagner Museum der Universität nun die Sonderausstellung „Der Arbeit die Schönheit geben. Tiepolo und seine Werkstatt in Würzburg“. Zu sehen ist die Ausstellung vom vom 31. Oktober bis

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00