Würzburg

Verkehrskontrolle 28-Jähriger floh auf der A 3 bei Kist

Verfolgt bis Schwebheim

Archivartikel

UNTERFRANKEN.Nach einer Verfolgungsfahrt am Freitagabend, die auf der A3 bei Kist im Kreis Würzburg begann und in Schwebheim im Kreis Schweinfurt endete, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Der 28-jährige Fahrer am Steuer des geflüchteten Wagens hätte einer Kontrolle unterzogen werden sollen, gab jedoch Gas. Am Ende fand sich Rauschgift in seinem Pkw. Die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00