Würzburg

Amtsgericht Bamberg Eine Person sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft / Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie

Verdacht: Schwerer sexueller Missbrauch

Archivartikel

Würzburg.Wegen des Verdachts der Herstellung und der Verbreitung von Kinderpornografie befindet sich eine dringend tatverdächtige Person inzwischen in Untersuchungshaft. Am Donnerstagnachmittag hat das Amtsgericht Bamberg einen entsprechenden Haftbefehl erlassen.

Die zweite, zunächst ebenfalls tatverdächtige Person wurde mangels dringenden Tatverdachts wieder auf freien Fuß gesetzt.

In

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00