Würzburg

Regierung Im Vorjahr 28 neue Stiftungen rechtskräftig anerkannt

Unterfranken geht „stiften“

Archivartikel

Würzburg/Unterfranken.Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2019 insgesamt 28 neue Stiftungen rechtsfähig anerkannt. Damit blieb die Anzahl der Neuerrichtungen konstant hoch.

Nach 20 Stiftungen im Jahr 2018 wurden im Vorjahr 28 neue Stiftungen durch die Regierung von Unterfranken als rechtsfähig anerkannt. Die Stiftungszwecke der neu anerkannten Stiftungen waren auch 2019 wieder bunt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00