Würzburg

Vor Wildschweinen geflüchtet

Tierisch in Bedrängnis geraten

Archivartikel

Marktheidenfeld.Tierisch in Bedrängnis gerieten zwei Wanderer am Mittwochabend im Wald bei Hafenlohr. Als sie von einer Rotte Wildschweine umringt wurden, retteten sie sich auf einen Holzstoß. Eine Streife der Marktheidenfelder Polizei rückte an und „befreite“ das Paar aus seiner misslichen Lage.

Auf Holzstoß geklettert

Kurz vor 20 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1773 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00