Würzburg

Informationstag Forum am Samstag, 19. Oktober, in Würzburg

Therapie von Hirntumoren

Würzburg.Unter wissenschaftlicher Leitung des Uniklinikums Würzburg veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe am Samstag, 19. Oktober, ihren Informationstag zum Thema „Fortschritte in der Therapie von Hirntumoren“.

Der Tag richtet sich sowohl an Patienten und deren Angehörige als auch an Mediziner sowie Pflegekräfte. Mit dem Informationstag organisiert die Deutsche Hirntumorhilfe zweimal im Jahr ein bundesweites Forum, auf dem sich Betroffene, Experten und Multiplikatoren über die Aspekte dieser vielgestaltigen Krebserkrankungen austauschen können. Neben der Podiumsdiskussion soll während des Informationstags auch sonst immer wieder Gelegenheit bestehen, ihre Fragen einzubringen und die Einschätzungen von gleich mehreren Experten einzuholen.

Das Symposium geht von 9.30 bis etwa 19 Uhr. Eine kostenpflichtige Anmeldung ist noch bis 10. Oktober unter www.hirntumorhilfe.de/projekte/informationstag möglich. Hier findet sich auch das detaillierte Programm. Eine Anmeldung vor Ort ist nur möglich, wenn noch Platzkapazitäten vorhanden sind.