Würzburg

Corona Wissenschaftsminister Bernd Sibler besuchte Reinigungskräfte am UKW

Stehen in vorderster Reihe

Archivartikel

Würzburg/München.Am Universitätsklinikum Würzburg (UKW) leisten täglich über 7000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen unverzichtbaren Beitrag im Kampf gegen das Corona-Virus. Neben dem medizinischen Personal ist der große Einsatz von vielen Kräften in verschiedensten Bereichen gefragt. Eine entscheidende Rolle kommt dabei den Reinigungskräften zu. Bei diesen bedankte sich Wissenschaftsminister Bernd Sibler

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00