Würzburg

Auf der A3

Sieben Menschen bei Unfall verletzt

Archivartikel

Helmstadt.Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Nachmittag auf der A3 in Fahrtrichtung Würzburg. Dabei wurden sieben Menschen zum Teil schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich auf der Autobahn Richtung Süden vor dem Dreieck Würzburg West wegen hohen Verkehrsaufkommens gegen 16 Uhr ein Rückstau gebildet. Der Fahrer eines polnischen Renault hatte das Stauende offenbar übersehen, prallte

...
Sie sehen 49% der insgesamt 820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00