Würzburg

Telefonbetrüger aktiv

Senior übergab 19 000 Euro

Archivartikel

Würzburg.Erneut ist ein unterfränkischer Senior Opfer von Betrügern geworden, die sich ihm gegenüber als Polizeibeamte ausgegeben hatten. In den vergangenen Tagen meldete sich ein Betrüger bei einem 84-Jährigen aus dem Landkreis Würzburg.

Der Anrufer gab sich als Polizist aus, erzählte von einem angeblichen Raubüberfall und forderte den Senior auf, seine Kontobestände in Sicherheit zu bringen.

...

Sie sehen 54% der insgesamt 737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00