Würzburg

Senior stirbt in Zusammenhang mit Corona

Archivartikel

Würzburg. 

Ein 82-Jähriger aus dem Würzburger Stadtgebiet ist in einer Würzburger Klinik gestorben. Der mehrfach vorerkrankte Senior war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mit diesem Todesfall erhöht sich die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion auf 95 (60 in der Stadt, 35 im Landkreis Würzburg). 40 neue Corona-Fälle wurden zudem bestätigt.

Zum Thema