Würzburg

Uniklinikum Firma ERT spendete 30 Lungenfunktionsmessgeräte / Einsatz bei Mukoviszidose

Selbstkontrollen möglich

Archivartikel

Würzburg.Das Hightech-Unternehmen ERT spendete dem Uniklinikum Würzburg 30 Lungenfunktionsmessgeräte. Mit diesen können Mukoviszidose-Patienten zu Hause ihre Lungenfunktion selbst kontrollieren und die Messwerte an das Christiane Herzog-Zentrum des Klinikums senden. Eine gerade unter den Bedingungen der Corona-Pandemie vorteilhafte Lösung.

Das in Estenfeld bei Würzburg beheimatete, weltweit

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00