Würzburg

Landgericht Würzburg Vater kommt acht Jahre hinter Gitter

Schlafende Tochter missbraucht und gefilmt

Archivartikel

Würzburg/Lohr.Zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren hat eine Große Strafkammer des Landgerichts Würzburg einen 51-jährigen Mann aus Lohr, Main-Spessart-Kreis, verurteilt, weil er seine schlafende Tochter innerhalb von zwei Wochen in mindestens fünf Fällen missbraucht, die Manipulationen mit Finger oder Penis gefilmt und auf seinem Laptop abgespeichert hat. Tatzeit war kurz vor und nach dem zwölften

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00