Würzburg

Modehaus Götz Mögliche Insolvenz soll abgewehrt werden / Mitarbeiter beteiligen sich mit Gehaltsumwandlungen am Konzept

Sanierungsplan soll greifen

Archivartikel

Würzburg.Mit einem auf zwei Jahre angelegten Sanierungsprogramm will das Modeunternehmen Gebrüder Götz GmbH & Co. KG in Würzburg aus seiner finanziellen Misere gelangen und eine mögliche Insolvenz abwenden. Dies erklärte Geschäftsführer Karl-Otto Lang auf Nachfrage der FN.

Vor sechs Wochen sei er zusammen mit dem weiteren Geschäftsführer Klaus Borst angetreten, um der geschäftlichen Schieflage

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00