Würzburg

Notruf gewählt Falsche Polizisten aufgeflogen

Rentnerin durchschaut Masche

Archivartikel

Würzburg.Falsche Polizeibeamte haben am Montag versucht, eine Würzburgerin um ihr Erspartes zu bringen. Gegen 9.30 Uhr läutete das Telefon der 65-jährigen Würzburgerin. Der Anrufer gab sich als Beamter der Kriminalpolizei Würzburg aus. Er behauptete, dass bei der Bank der Rentnerin ein korrupter Bankmitarbeiter tätig und ihr Geld daher nicht sicher sei. Sie sollte ihr Erspartes daher von ihrem Konto

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00