Würzburg

Schrecken auf der Autobahn

Reifen landete auf Motorhaube

Archivartikel

Helmstadt.Bei einem Auto hat sich am Montagmittag während der Fahrt ein Vorderreifen gelöst. Wie ein Geschoss wurde er in den Gegenverkehr katapultiert und landete auf der Motorhaube eines Kleintransporters. Kurz vor 13 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt, als sich im Baustellenbereich plötzlich ein Reifen löste. Das Vorderrad des Vans flog in den Gegenverkehr auf die

...

Sie sehen 64% der insgesamt 624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00