Würzburg

Universität Würzburg Dr. Johannes Jung setzt sich mit den traditionellen Zeugnissen und Lernentwicklungsgesprächen auseinander

Potenzielle Ungerechtigkeiten bleiben

Archivartikel

Würzburg.In Baden-Württemberg gab es bereits die Halbjahreszeugnisse, in Bayern werden die Zeugnisse am kommenden Freitag verteilt. In vielen Klassen ersetzen dann sogenannte Lernentwicklungsgespräche die klassischen Notenzeugnisse. Diese Gespräche haben zwar grundsätzlich Vorteile im Vergleich zu traditionellen Zeugnissen, das grundlegende Problem einer potenziellen Ungerechtigkeit bei der Bewertung

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00