Würzburg

Corona-Pandemie Krippenkinder wurden untersucht

Nur negative Testergebnisse

Archivartikel

Würzburg.Alle Krippenkinder, die möglicherweise Kontakt mit einem Corona-positiven Kind der Würzburger Kindertagesstätte an der Löwenbrücke hatten, haben ein negatives Testergebnis. Auch die Eltern des positiv getesteten Kindes sind negativ getestet. Das teilen das Gesundheitsamt Würzburg und die Leitung der Kindertagesstätte am Donnerstag mit.

„Auch die Kindergartenkinder und eine

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00