Würzburg

Uniklinikum Würzburg Mittelohrimplantat wird unter der Haut getragen / Keine äußerlich sichtbaren Komponenten

Neues voll implantierbares Hörgerät

Archivartikel

Würzburg.Nach der Pilot-Operation im Juli dieses Jahres hat jetzt die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Uniklinikums Würzburg ein vollimplantierbares Hörgerät neu im Therapieangebot. Dessen Besonderheit: Im Unterschied zu anderen Hörimplantat-Systemen und Hörgeräten ist es vollständig unter der Haut des Trägers verborgen, es gibt

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00