Würzburg

Neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona

Archivartikel

Würzburg.Am 2. Januar starb eine Bewohnerin des Würzburger Hans-Sponsel-Hauses (Jahrgang 1931), die mehrfach vorerkrankt war. Im Rahmen des aktuellen Covid-19-Ausbruchsgeschehens im Hans-Sponsel-Haus starben bisher acht Menschen. Somit sind bisher in Stadt und Landkreis Würzburg 110 Menschen im Zusammenhang mit einer Coronainfektion gestorben (72 in der Stadt Würzburg, 38 im Landkreis Würzburg).