Würzburg

Kostenloser Service

Neue Wifi-Hotspots in Würzburg

Archivartikel

Würzburg.In Würzburg gibt es drei neue WiFi-Hotspots. Bereits Anfang März war von der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) und der Stadt ein neuer Hotspot an der Alten Mainbrücke installiert worden. Seitdem, so die WVV, wurden drei weitere mit sechs Accesspoints am Rathaus, am Sanderring im Bereich der Bus- und Straßenbahnhaltestelle sowie am Mainkai unterhalb der Alten Mainmühle eingerichtet. Auch das Nautiland und die Eisbahn werden bis Ende des Jahres ausgestattet, heißt es in einer Pressemitteilung. Somit können Einheimische und Gäste nahezu flächendeckend in der kompletten Innenstadt kostenlos im Internet surfen. Statt wie bisher eine Stunde kann man außerdem nun drei Stunden gratis im Internet surfen. pm