Würzburg

Würzburger Forschungsverbundprojekt Uniklinikum, Uni Würzburg und Fraunhofer-Institut für Silicatforschung arbeiten zusammen

Neue Testsysteme für immunonkologische Therapie

Archivartikel

Würzburg.Innovative immunonkologische Therapien vor dem Einsatz im Mensch noch effizienter in neuen Zellmodellen testen – das ist das Ziel eines Forschungsverbundprojekts. Bei Erfolg könnten durch die Arbeit von Experten des Uniklinikums Würzburg, der Uni Würzburg sowie des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung zudem Tierversuche reduziert werden.

Das Forschungsprojekt ImmuTherM will neue

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00