Würzburg

Polizeibericht

Neue „Reise“ in die Haftanstalt

Archivartikel

Würzburg.Ein Reisender fuhr am Samstagvormittag, ohne Fahrschein und Ausweispapiere im ICE von Nürnberg Richtung Würzburg. Da die Bundespolizei bei der näheren Überprüfung einen frischen Haftbefehl entdeckte, musste er eine neue Reise in die Haftanstalt antreten.

Kontrolle

Bei der Kontrolle durch die Zugbegleitung des ICE am späten Vormittag konnte der 27-Jährige kein Ticket vorweisen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 964 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00