Würzburg

Autofahrer kontrolliert

Mit Drogen, aber ohne Führerschein

Archivartikel

Würzburg.Fündig wurde die Polizei am Montag an der A 3 bei Würzburg. Gegen 22 Uhr kontrollierte sie einen Pkw auf der Rastanlage Würzburg-Süd. Nachdem er zugegeben hatte, einen Joint geraucht zu haben, wurde ein Schnelltest bei dem 55-Jährigen durchgeführt, der den Verdacht erhärtete, dass der Fahrer aus dem Raum München unter Drogen stand. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden etwa 30 Gramm Marihuana

...

Sie sehen 41% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00