Würzburg

Julius-Maximilians-Universität Erster Spatenstich für Neubau des Zentrums für Philologie und Digitalität / Kosten belaufen sich auf rund 17,7 Millionen Euro

Meilenstein beim Ausbau der Universität

Archivartikel

Würzburg.Die Coronakrise sorgt für Stillstand im Land. Doch große Bauprojekte müssen vorangetrieben werden: Für den Neubau des Zentrums für Philologie und Digitalität der Uni Würzburg wurde der erste Spatenstich gesetzt.

Geisteswissenschaften und Informatik arbeiten im 2018 gegründeten Zentrum für Philologie und Digitalität (ZPD) der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg Hand in Hand.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00