Würzburg

Frau unter Tatverdacht Auseinandersetzung unter alkoholischer Beeinflussung / Hintergründe und Motiv sind Gegenstand der Ermittlungen

Mann mit Hacke schwere Verletzungen zugefügt

Archivartikel

Bütthard.Seit Mittwoch sitzt eine Frau aus dem Landkreis Würzburg wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Untersuchungshaft, so die Polizei am Montag.

Ihr wird vorgeworfen, ihren Lebensgefährten mit einem Gartenwerkzeug schwer verletzt zu haben.

Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg geführt.

Nach

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00