Würzburg

Streit artete aus

Mann massiv mit Eisenstange bedroht

Archivartikel

Würzburg.In Würzburg kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Streit zwischen einem Fußgänger und einem Pkw-Führer sowie dessen beiden Mitfahrern. Nach ersten Erkenntnissen schnippte der Fußgänger seine Zigarette vor das vorbeifahrende Auto. Daraufhin habe der Pkw zurückgesetzt und ihn dabei mit dem Außenspiegel am Arm gestreift. Die drei Insassen stiegen aus und bedrängten den Fußgänger. Als er das

...

Sie sehen 53% der insgesamt 751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00