Würzburg

Teueres Privatkino Polizeistreife staunte nicht schlecht

Lkw-Lenker schaut sich auf der A 3 Filmchen an

Archivartikel

Helmstadt.Während er einen Lkw mit einem Gewicht von 40 Tonnen steuerte, schaute sich ein Lkw-Fahrer am Mittwochnachmittag auf der A 3 einen Film auf seinem Laptop an. Dumm, dass zufällig eine Zivilstreife der Autobahnpolizei nebenher fuhr und ihn dabei filmte.

Die zivile Streife der Autobahnpolizei traute beim Überholen eines Lastwagens ihren Augen nicht. Der 38-jährige Fahrer hatte auf der

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00