Würzburg

Auf Vordermann geprallt

Krankenhaus statt Urlaub

Archivartikel

Helmstadt.Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkw ist es am Montagvormittag auf der A 3 gekommen. Außer einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Uettingen vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Die vier beteiligten Pkw waren gegen 11.30 Uhr hintereinander in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als

...

Sie sehen 44% der insgesamt 897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00