Würzburg

Arbeitsgericht Freiheitsstrafe für Diebstahl in Handy-Shop

Komplizen gaben bei Tat Sichtschutz

Archivartikel

Würzburg.Wegen schweren Bandendiebstahls ist ein 43-jähriger Mann vom Balkan, in Deutschland angeblich mit anderen als Pfandflaschen-Sammler unterwegs, zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Er hatte in einem Handy-Shop in Würzburg vier Mobilfunkgeräte zum Preis von knapp 2500 Euro entwendet, während drei Komplizen den Verkäufer ablenkten und dem Angeklagten

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00