Würzburg

Juliusspital Palliativakademie Krankenhausseelsorger Klaus Aurnhammer referiert am 24. März

„Hoffnung – Ein Drahtseilakt“

Archivartikel

Würzburg.Die Juliusspital Palliativakademie bietet am Dienstag, 24. März, einen Vortrag an zum Thema „Hoffnung – Ein Drahtseilakt“. Die zweistündige Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in den Seminarräumen der Akademie, Juliuspromenade 19 in Würzburg. Ein Eintritt wird erhoben.

Hoffnung ist ein in jedem Menschen angelegter wesentlicher Bestandteil seines Seins. Sie kann sich im Leben unter günstigen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00