Würzburg

Start für Eisbahn-Disco

Heiße Beats auf kaltem Eis

Archivartikel

Würzburg.Nach einem langen Sommer wird er von vielen schon sehnsüchtig erwartet: der Startschuss zur Eisbahn-Disco-Saison 2019/2020. Am Freitag, 8. November, ist es wieder so weit. Die Eisbahndisco auf der neuen Eisbahn am Nigglweg geht in die nächste Runde. Die Termine in dieser Saison sind: 8. November, 6. Dezember, 3. Januar 7. Februar und 6. März. Einmal im Monat, immer am Freitag, können die Besucher ab 18 Uhr zu heißen Rhythmen ihre Runden drehen. Für den richtigen Sound sorgt auch in diesem Jahr wieder DJ Paul Klee. Ein Eintrittspreis wird erhoben. Als Partner sind auch in diesem Jahr wieder dabei die Sparkasse Mainfranken, das Suchtpräventionsprojekt des Caritasverbandes „Mindzone“, die Suchtpräventionsstelle der Diakonie, die Gesundheitskasse AOK und die „Eisbären Würzburg“. Die Eisbahn-Disco ist auch in dieser Saison eine alkohol- und rauchfreie Veranstaltung. Angesprochen sind insbesondere Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren.