Würzburg

Stadtverwaltung Sanierung der Brückenfiguren auf der Alten Mainbrücke verursacht hohe Kosten

„Heilige“ werden malträtiert

Archivartikel

Würzburg.Teure „Späße“ auf der Alten Mainbrücke: Die Brückenheilige müssen – schon wieder – ausgebessert werden. Das Kilians-Schwert, das Unbekannte rot angemalt hatten, wird bereits repariert. Rund 1000 Euro kostet vermutlich die Reinigung, Vergoldung und der Wiedereinbau des Schwertes die Allgemeinheit.

Doch das ist nicht der einzige Schaden, der derzeit an den Brückenheiligen auf der Alten

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00