Würzburg

Stiftung Auch im Corona-Jahr gibt es Förderpreisgelder für die Würzburger Krebsforschung an der Julius-Maximilians-Universität

„Forschung hilft“ unterstützt Wissenschaftler im Kampf gegen Krebs

Archivartikel

Würzburg.Die Stiftung zur Förderung der Krebsforschung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg unterstützt in 2020 vier wissenschaftliche Projekte mit insgesamt 80 000 Euro. Gerade im wirtschaftlich schwierigen Corona-Jahr setzt sie damit erneut ein Signal der Wertschätzung für den Kampf der Forscherteams gegen Tumorerkrankungen.

Keine Selbstverständlichkeit

Der Verein „Hilfe im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00