Würzburg

Flucht aus Discounter

Filialleiter über den Fuß gefahren

Archivartikel

Würzburg.Ein vermeintlicher Ladendieb flüchtete am Freitag aus einem Discounter in der Würzburger Mainaustraße, nachdem ihn der 39-jährige Filialleiter gegen 17.50 Uhr hinsichtlich eines möglichen Ladendiebstahls angesprochen hatte. Der Mann rannte daraufhin aus dem Geschäft, stieg in sein Fahrzeug und beleidigte den Filialleiter. Anschließend fuhr er mit Vollgas davon. Hierbei touchierte er den 39-Jährigen am Knie und fuhr ihm mit dem Hinterreifen über einen Fuß. Der Filialleiter erlitt leichte Verletzungen. Der Flüchtige soll etwa 50 Jahre alt und zirka 1,90 Meter groß gewesen sein.