Würzburg

Gericht Zwei Schwestern zu Haftstrafen verurteilt

Falsche Heilerinnen betrogen Frauen

Archivartikel

Würzburg/Bad Neustadt.Straßen-Heilerinnen sind die russische Variante zu Enkeltrick-Betrügern und falschen Polizisten: Sie segnen Geldscheine und versprechen eine heilende Wirkung, je dicker das Geld-Bündel ist, umso schneller. Zwei Angehörige einer Familien-Bande aus Minsk, Schwestern, 38 und 49 Jahre alt, sind vom Schöffengericht in Würzburg wegen schwerem Bandendiebstahl unter anderem zu Freiheitsstrafen von

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00