Würzburg

Wohnungsbrand Starke Rauchentwicklung sorgte für rund 20 leicht verletzte Personen / Regelung nach bayerischem Katastrophenschutzgesetz in Kraft gesetzt

Erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration

Archivartikel

Bei einem Wohnungsbrand in Marktheidefeld am späten Mittwochabend kam es zu starker Rauchentwicklung, die zu einer erhöhten Kohlenmonoxid-Konzentration führte.

Marktheidenfeld. In einer Wohnung eines Mehrfamilienwohnhauses in Marktheidenfeld ist am späten Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Bedingt durch die starke Rauchentwicklung bildete sich im Bereich des Brandortes eine erhöhte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00