Würzburg

Tatverdächtige festgenommen

Einbruch in Apotheke vereitelt

Archivartikel

Würzburg.Zwei junge Männer haben in der Nacht zum Samstag versucht, gewaltsam in eine Apotheke in Würzburg einzudringen. Kurz vor 2 Uhr hatte ein Zeuge den Einbruchsversuch in der Wittelsbacherstraße beobachtet und sofort die Polizei informiert. Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt waren schnell zur Stelle.

Sie nahmen zunächst einen 19-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest.

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1253 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00