Würzburg

Land und Leute Peter Buchenau arbeitete für einen Großkonzern und bereiste die Welt / Heute berät er Führungskräfte, betätigt sich als Autor und spielt Kabarett

Ein Topmanager wagt den Neuanfang

Archivartikel

Waldbrunn.Über mehrere Jahre lebte Peter Buchenau das, wovon viele träumen: Als hoch dotierter Manager arbeitete er für einen internationalen Großkonzern, verdiente gut, reiste für seinen Job um die Welt und war für knapp 200 Mitarbeiter verantwortlich.

All das machte den 57-Jährigen nicht glücklich: „Es war nicht das Leben, das ich möchte. Durch die Konzernstruktur war ich immer nur eine Nummer.

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00