Würzburg

90 000 Euro Schaden 19 Unfälle auf den Autobahnen

Drei Personen leicht verletzt

Archivartikel

Würzburg/Kitzingen.Von Freitagmorgen bis Sonntagabend ereigneten sich im Dienstbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf der A und der A 7 insgesamt 19 Unfälle. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Mehrere Wildtiere mussten ihr Leben lassen. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 90 000 Euro.

Allein am Freitag krachte es elf Mal, wobei es sich überwiegend um

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00