Würzburg

Diözesanempfang Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel betonte in ihrer Festrede den Zusammenhalt und das Ehrenamt als wichtige Säulen

Die Welt mit den Augen anderer sehen

Archivartikel

Würzburg."Verbundenheit in offener Gesellschaft. Pluralität und Identität - Herausforderung und Chance": Zu diesem Thema hielt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel beim Diözesanempfang am Montagabend im Würzburger Congress Centrum eine vielbeachtete Rede, die von den 2000 interessierten Zuhörern mehrfach von Beifall unterbrochen und am Ende mit viel Applaus bedacht wurde. In ihrer Ansprache würdigte sie

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00