Würzburg

Universität Forschungsgruppe unter Würzburger Leitung legt neue Daten zu Kernfrage der Ökologie vor / Studie am Kilimandscharo

Die Temperatur bestimmt Artenvielfalt

Archivartikel

Würzburg.Warum ist die Vielfalt von Tieren und Pflanzen auf der Erde so unterschiedlich verteilt? Zu dieser alten Kernfrage der Ökologie legt eine internationale Forschungsgruppe unter Würzburger Leitung neue Daten vor. Für eine hohe Biodiversität ist demnach die Temperatur verantwortlich.

In den arktischen Regionen der Erde bleibt die Vielfalt an Tieren und Pflanzen relativ überschaubar. Die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00