Würzburg

"Botschafterin für eine Gesellschaft ohne Rassismus" Würzburger Sinti Rita Prigmore erhält am 14. Juli den Würzburger Friedenspreis

"Die Braunen laufen wieder"

Archivartikel

Würzburg."Auschwitz schläft nur." Ein provozierender Satz. Doch Rita Prigmore sieht überall Anzeichen dafür, wie virulent der Geist des Nationalsozialismus nach wie vor ist. "Die Braunen laufen wieder", sagt die Würzburger Sinti, die am 14. Juli für ihr Engagement bei der Gemeinschaft Sant'Egidio den Würzburger Friedenspreis erhält. In der Auschwitz-Gedenkstätte sowie in vielen Schulen in ganz Europa

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00