Würzburg

Elektromobilität Würzburg erweitert den hauseigenen Fuhrpark auf insgesamt fünf Elektro-Pkw

"Da macht Fahren richtig Spaß"

Archivartikel

Steckdose statt Zapfsäule: Die Stadt Würzburg zeigt sich klimafreundlich und erweitert den städtischen Fuhrpark ganz im Zeichen der Elektromobilität.

Würzburg. Das erste Elektrofahrzeug der Stadt Würzburg ging bereits im Jahr 2013 an den Start. Nun sind seit Dezember letzten Jahres fünf Elektro-Pkw bei der Stadt im Einsatz.

Nicht nur bei der Stadtreinigung und der Poststelle dürfen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4136 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00